Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Fachgebiet Kerntechnik und Stilllegung

  • Stilllegung
  • Kerntechnik

NEWS

Stilllegung: Abbau kerntechnischer Anlagen

Mit der Stilllegung und dem Abbau kerntechnischer Anlagen kommen viele neue Aufagben und Fragestellungen auf alle Beteiligten zu. Dieser Kurs richtet sich an  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Überwachungsvereine, der Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden sowie an Ingenieurinnen, Ingenieur, Naturwissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der kerntechnischen Industrie.

Wie ist der aktuelle Stand von Wissenschaft und Technik bei der Stilllegung (Zerlegetechniken, Messtechniken, Freimessen, Freigrenzen, Dekontamination, Strahlenschutz, Materialrecycling)? Welche genehmigungsrelevante und rechtliche Aspekte sind zu beachten? In einer Fachexkursion zu einem Stilllegungsprojekt bekommen Sie einen Einblick in die aktuelle Praxis.

Strahlenschutz im Kernkraftwerk

„Sicherheit geht vor“- Deutschlands Kernkraftwerke zählen zu den zuverlässigsten der Welt, sowohl bei den in Betrieb befindlichen Anlagen, als auch bei den Abgeschalteten. Grade dort werden die Aufgaben des Strahlenschutzes auch im Blick auf den Rückbau nicht weniger, sondern mehr.

Um diesen Herausforderungen auch weiterhin gerecht zu werden, bedarf es neben der Erfahrung der Kolleginnen und Kollegen vor Ort auch einer entsprechenden Aus- und Weiterbildung. 

Unsere Kurse zum Erwerb und Erhalt der Fachkunde (KKW) finden Sie hier.

Link_more