Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt

Strahlen­schutz in Forschung und Technik

Kenntniskurse:

Ionisierende Strahlung können wir weder sehen, hören, riechen noch tasten. Folglich bedarf ihre sichere Handhabung fundierter, sowohl theoretischer als auch praktischer Kenntnisse des Strahlenschutzes. Sehr gerne vermitteln wir Ihnen diese im Rahmen unserer Kursveranstaltungen zum Umgang mit offenen und umschlossenen radioaktiven Stoffen, der richtigen Auswahl von Messgeräten und Messverfahren, dem Transport radioaktiver Stoffe, der Behandlung radioaktiver Reststoffe und Abfälle sowie zum Führen des neuen Strahlenpasses.

 

Kurse zum Erwerb einer Fachkunde im Strahlenschutz (Technik) nach Strahlenschutzverordnung:

Voraussetzung einer Bestellung zur / zum Strahlenschutzbeauftragten ist der Erwerb einer Fachkunde im Strahlenschutz. Neben einer geeigneten Ausbildung sowie praktischer Erfahrung, bedarf es hierfür auch der erfolgreichen Teilnahme an behördlich anerkannten Kursen. Entsprechend der Einteilung der Verantwortungsbereiche in verschiedene Fachkundegruppen, decken unsere Strahlenschutzkurse nahezu das komplette Spektrum an Tätigkeiten nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) auf dem technischen Sektor ab.

 

Kurse zur Aktualisierung einer Fachkunde im Strahlenschutz (Technik) nach Strahlenschutzverordnung:

In Anwendung des deutschen Strahlenschutzrechts besteht eine einmal erworbene Fachkunde im Strahlenschutz nicht unbefristet fort, sondern bedarf vielmehr alle fünf Jahre einer entsprechenden Aktualisierung. Gleiches gilt auch für Personen, die über Kenntnisse im Strahlenschutz verfügen. Im ungünstigsten Falle könnte das Versäumen einer gesetzlich vorgeschriebenen Aktualisierung den vollständigen Neuerwerb der jeweiligen Fachkunde nach sich ziehen. Um dies zu vermeiden, bieten wir Ihnen entsprechende Veranstaltungen zum Erhalt Ihrer Fachkunde hinsichtlich des genehmigungsbedürftigen Umgangs mit radioaktiven Stoffen, ihrem Transport, der Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen (§ 25 StrlSchG) sowie für Tätigkeiten der zerstörungsfreien Prüfung und an Beschleunigern an.

 

Kenntniskurse 

Kurstitel Modul(e) Inhalte Fachkundegruppen Kurs-ID  
Einführung in den Strahlenschutz   Erwerb von theoretischen und praktischen Kenntnissen hinsichtlich des sicheren Umgangs mit Radioaktivität und ionisierender Strahlung   ST010 zur Anmeldung
Einführung in den praxisorientierten Umgang mit Strahlenschutzmessgeräten   Erwerb praktischer Grundlagen zur Bestimmung typischer Strahlenschutzmessgrößen wie Aktivitäten, Kontaminationen, Dosen und Dosisleistungen   ST020 zur Anmeldung
Der Wischtest in der Strahlenschutzpraxis   Erwerb von Kenntnissen zur richtigen Entnahme und Auswertung von Wischtestproben sowie zur Einschätzung und Beurteilung der erhaltenen Messergebnisse   SA260 zur Anmeldung
Freigabe nach Strahlenschutzverordnung in der Praxis   Erwerb von Kenntnissen zur praktischen Durchführung von Messungen hinsichtlich einer Freigabe nach den §§ 31 - 42 Strahlenschutzverordnung (StrlSchV)   ST029 zur Anmeldung
Organisation bei der Radioaktivitätskontrolle von Warenströmen durch Eingangsmonitore   Erwerb von Kenntnissen hinsichtlich der Auswahl und des richtigen Einsatzes von Strahlenmessgeräten zur Kontrolle von Warenströmen sowie zur Interpretation der erhaltenen Messergebnisse   ST077 zur Anmeldung
Führen des Strahlenpasses    Erwerb von theoretischen und praktischen Kenntnissen zum sicheren und einfacheren Führen des neuen Strahlenpasses   ST172 zur Anmeldung
Grundlehrgang zur Beförderung radioaktiver Stoffe (Gefahrguttransporte der Klasse 7)   Erwerb von Kenntnissen nach Kapitel 1.3 und Unterabschnitt 1.7.2.5 ADR sowie § 4 des Atomgesetzes (AtG) bzw. den §§ 27 - 30 des Strahlenschutzgesetzes (StrlSchG).    ST510 zur Anmeldung
Auffrischungslehrgang zur Beförderung radioaktiver Stoffe (Gefahrguttransporte der Klasse 7)   Auffrischung der Kenntnisse nach Kapitel 1.3 und Unterabschnitt 1.7.2.5 ADR sowie § 4 des Atomgesetzes (AtG) bzw. den §§ 27 - 30 des Strahlenschutzgesetzes (StrlSchG)   UG647 zur Anmeldung
Radioaktive Reststoffe und Abfälle   Erwerb von Kenntnissen zum ordnungsgemäßen und sicheren Umgang mit radioaktiven Reststoffen und Abfällen   ST550 zur Anmeldung

Kurse zum Erwerb einer Fachkunde im Strahlenschutz (Technik) nach StrlSchV

Kurstitel Modul(e) Inhalte Fachkundegruppen Kurs-ID  
    Genehmigungsbedürftiger Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen      
Fachkunde im Strahlenschutz für den Betrieb von Geräten mit eingebauten radioaktiven Strahlern GG Erwerb der Fachkunde für die Lagerung und bestimmungsgemäße Verwendung von Vorrichtungen, die fest eingebaute umschlossene radioaktive Stoffe mit Aktivitäten in einer Vorrichtung bis zum 106-fachen der in der StrlSchV festgelegten Freigrenzen enthalten sowie für den anzeigebedürftigen Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1 und S6.1 ST130 zur Anmeldung
Grundmodul zum Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen GH (GG) Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten bis zum 106-fachen der Freigrenze nach Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2 und S6.1 ST113 zur Anmeldung
Fachkunde im Strahlenschutz für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen erhöhter Aktivitäten GH (GG) + UH Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten über dem 106-fachen der Freigrenze nach Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3 und S6.1 ST115 zur Anmeldung
    Genehmigungsbedürftiger Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen und Kritikalität      
Grundkurs im Strahlenschutz zum Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit radioaktiven Stoffen GH (GG) + OG (FA) Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten bis zum 106-fachen sowie mit offenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten bis zum 105-fachen der Freigrenze der Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV reichen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S4.1, S5 und S6.1 ST110 zur Anmeldung
Basic training course in radiation protection for the acquisition of the requisite competence for the handling radioactive sources GH (GG) + OG (FA) Acquisition of the requisite competence for the handling of sealed radioactive sources with activities up to E6 as well as for the handling of unsealed radioactive sources with activities up to E5 exemption levels subject to licensing as laid down in the Radiation Protection Ordinance S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S4.1, S5 und S6.1 ST710 zur Anmeldung
 
Ausführlicher Grundkurs im Strahlenschutz zum Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit radioaktiven Stoffen GH (GG) + OG (FA) Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten bis zum 106-fachen sowie mit offenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten bis zum 105-fachen der Freigrenze der Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV reichen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S4.1, S5 und S6.1 ST120 zur Anmeldung
Radioisotopengrundkurs - Uneingeschränkte Fachkunde im Strahlenschutz für den Umgang mit radioaktiven Stoffen GH (GG) + OH (OG, UH, FA) + K Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten über dem 106-fachen sowie mit offenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten über dem 105-fachen der Freigrenze der Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV liegen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S4.1, S4.2, 4.3, S5 und S6.1 SA211 zur Anmeldung
Radioisotopenkurs GH (GG) + OH (OG, UH, FA) + K Erwerb der Fachkunde für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten über dem 106-fachen sowie mit offenen radioaktiven Stoffen, deren Aktivitäten über dem 105-fachen der Freigrenze der Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV liegen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S4.1, S4.2, S4.3, S5 und S6.1 SA210 zur Anmeldung
Aufbaukurs für das Modul Kritikalität (K) K Erwerb der Kenntnisse für das Aufbaumodul: "Kritikalität" der Fachkunderichtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung (Voraussetzung: Module GH + OH) in Verbindung mit den Modulen GH + OH: S4.3 SA213 zur Anmeldung
    Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen      
Fachkunde im Strahlenschutz für die Beschäftigung nach § 25 des Strahlenschutzgesetzes GG + FA Erwerb der Fachkunde zur Überwachung des in fremden Anlagen oder Einrichtungen unter beruflicher (Strahlen-)Exposition tätigen Personals S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S5 und S6.1 ST171 zur Anmeldung
    Tätigkeiten an Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen (Beschleuniger)      
Aufbaukurs Servicetätigkeiten BG Erwerb der Fachkunde für den bestimmungsgemäßen, genehmigungsbedürftigen Betrieb sowie die geschäftsmäßige Prüfung, Erprobung, Wartung und Instandsetzung von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die keiner Genehmigung zur Errichtung bedürfen (Voraussetzung: Modul GH, bzw. die Modulkombination GH + OG)

in Verbindung mit dem Modul GH: S6.2, in Verbindung mit den Modulen GH + OG: S6.3

ST160 zur Anmeldung
Aufbaukurs Betrieb und Errichtung BH (BG) Erwerb der Fachkunde für die Errichtung und den Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die einer Genehmigung zur Errichtung bedürfen (Voraussetzung: Modulkombination GH + OH) in Verbindung mit den Modulen GH + OH: S6.2, S6.3, S6.4 ST161 zur Anmeldung
Komplettkurs Servicetätigkeiten GH (GG) + OG (FA) + BG Erwerb der Fachkunde für den bestimmungsgemäßen, genehmigungsbedürftigen Betrieb sowie die geschäftsmäßige Prüfung, Erprobung, Wartung und Instandsetzung von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die keiner Genehmigung zur Errichtung bedürfen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S4.1, S5, S6.1, S6.2, S6.3 ST162 zur Anmeldung
Komplettkurs Betrieb und Errichtung GH (GG) + OH (OG, UH, FA) + BH (BG) Erwerb der Fachkunde für die Errichtung und den Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die einer Genehmigung zur Errichtung bedürfen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S4.1, S4.2, S5, S6.1, S6.2, S6.3, S6.4 ST163 zur Anmeldung
    Strahlenschutz hinsichtlich der zerstörungsfreien Prüfung (ZfP)      
Fachkunde im Strahlenschutz für die zerstörungsfreie Prüfung (Leitung) GH (GG) + TRH sowie RH (RG, RM, Z1, Z2, L) Erwerb der Fachkunde für Personen, die im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung (ZfP) sowohl für den Umgang mit radioaktiven Stoffen (Gammaarbeitsgeräte) als auch für den Betrieb von Röntgeneinrichtungen und Störstrahlern als Strahlenschutzbeauftragte zur Leitung des gesamten Umgangs bestellt werden sollen. S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S3.1, S3.2 und S6.1 sowie R1.1, R1.2, R1.3, R2.2, R3, R4, R5.1, R5.2, R7, R8 SR180 zur Anmeldung
Fachkunde im Strahlenschutz für die zerstörungsfreie Prüfung (Prüfer vor Ort) GG + TRG sowie RG (RM, L) + Z2 (Z1) Erwerb der Fachkunde für Personen, die im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung (ZfP) sowohl mit radioaktiven Stoffen (Gammaarbeitsgeräte) als auch mit Röntgeneinrichtungen und Störstrahlern als Prüfer vor Ort tätig werden sollen. S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S3.1 und S6.1  sowie R1.2, R1.3, R2.2, R3, R4 und R5.2 SR181 zur Anmeldung
    Genehmigungspflichtige Beförderung radioaktiver Stoffe      
Grundkurs zum Erwerb der Fachkunde für die Beförderung radioaktiver Stoffe GG + BF Erwerb der Fachkunde für die genehmigungspflichtige Beförderung radioaktiver Stoffe S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S6.1 und S8 ST530 zur Anmeldung
Aufbaukurs zum Erwerb der Fachkunde für die Beförderung radioaktiver Stoffe BF Erwerb der Fachkunde für die genehmigungspflichtige Beförderung radioaktiver Stoffe (Voraussetzung: Modul GG) in Verbindung mit dem Modul GG: S8 ST531 zur Anmeldung
    Tätigkeiten an Arbeitsplätzen mit natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen (NORM) und die Sanierung von radioaktiven Altlasten      
Erwerb der Fachkundegruppe S9.1 „NORM und Altlasten: Geringes Anforderungsniveau" GG + NG Erwerb der Fachkunde für Tätigkeiten an Arbeitsplätzen mit natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen (NORM) oder im Zusammenhang mit der Stilllegung und Sanierung der Betriebsanlagen und Betriebsstätten des Uranerzbergbaus  S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S6.1 und S9.1 ST910 zur Anmeldung
Erwerb des Moduls NG der Fachkundegruppe S9.1 „NORM und Altlasten: Geringes Anforderungsniveau" NG Erwerb der Fachkunde für Tätigkeiten an Arbeitsplätzen mit natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen (NORM) oder im Zusammenhang mit der Stilllegung und Sanierung der Betriebsanlagen und Betriebsstätten des Uranerzbergbaus  (Voraussetzung: Modul GG) in Verbindung mit dem Modul GG: S9.1 ST911 zur Anmeldung
Erwerb der Fachkundegruppe S9.2 „NORM und Altlasten: Erhöhtes Anforderungsniveau" GH (GG) + OG (FA) + NH (NG) Erwerb der Fachkunde für die Beratung und Durchführung von Sachverständigenprüfungen im Zusammenhang mit überwachungsbedürftigen Rückständen, Arbeitsplätzen mit natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen (NORM) oder Altlasten S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S4.1, S5, S6.1, S9.1 und S9.2 ST920 zur Anmeldung
Erwerb des Moduls NH der Fachkundegruppe S9.2 „NORM und Altlasten: Erhöhtes Anforderungsniveau" NH (NG) Erwerb der Fachkunde für die Beratung und Durchführung von Sachverständigenprüfungen im Zusammenhang mit überwachungsbedürftigen Rückständen, Arbeitsplätzen mit natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen (NORM) oder Altlasten (Voraussetzung: Modulkombination GH + OG) In Verbindung mit den Modulen GH + OG: S9.1 und S9.2 ST922 zur Anmeldung

Kurse zur Aktualisierung einer Fachkunde im Strahlenschutz (Technik) nach StrlSchV

Kurstitel Modul(e) Inhalte Fachkundegruppen Kurs-ID  
Aktualisierung der Fachkunde für den Umgang mit eingebauten oder umschlossenen radioaktiven Stoffen sowie die genehmigungspflichtige Beförderung radioaktiver Stoffe AR + AU (ABF) Aktualisierung der Fachkunde für den Umgang mit eingebauten oder umschlossenen radioaktiven Stoffen sowie für die genehmigungspflichtige Beförderung radioaktiver Stoffe S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S6.1 und S8 ST103 zur Anmeldung
Aktualisierung der Fachkunde nach § 48 StrlSchV AR + AU (ABF) + AO (AFA) + AB Aktualisierung der Fachkunde für den Umgang mit offenen und umschlossenen radioaktiven Stoffen sowie für Tätigkeiten an Beschleunigern S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S4.1, S4.2, S4.3, S5, S6.1, S6.2, S6.3, S6.4 und S8 ST101 zur Anmeldung
Aktualisierung der Fachkunde nach § 25 StrlSchG AR + AU (ABF) + AFA Aktualisierung der Fachkunde zur Überwachung des in fremden Anlagen oder Einrichtungen unter beruflicher (Strahlen-)Exposition tätigen Personals S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S5, S6.1 und S8 ST102 zur Anmeldung
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die zerstörungsfreie Prüfung AR + AU (ABF) sowie ARG + ARA Aktualisierung der Fachkunde für Strahlenschutzbeauftragte, die für die Leitung des gesamten Umgangs verantwortlich sind, wie auch für Strahlenschutzbeauftragte, die als Prüfer vor Ort tätig werden. S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S6.1 und S8 sowie R1.1, R1.2, R1.3, R2.1, R2.2, R3, R4, R5.1, R5.2, R7, R8 SR104 zur Anmeldung
Aktualisierung der Fachkunde für Führungskräfte der Feuerwehr AR + AU (ABF) + AO (AFA) Aktualisierung der Fachkunde für Führungskräfte der Feuerwehr hinsichtlich des Umgangs mit offenen und umschlossenen radioaktiven Stoffen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S4.1, S4.2, S4.3, S5 und S8 ST112 zur Anmeldung