NEU: Lehrgang Sicherung sonstiger radioaktiver Stoffe

Lehrgang zum Fachkundeerwerb für die mit Sicherungsaufgaben betraute Person nach SEWD-Richtlinie "Sicherung sonstiger radioaktiver Stoffe"

Termine:

  • 24. - 26. November 2021
  • 27. - 29. April 2022
  • 19. - 21. Oktober 2022

Sie können sich in unserem Buchungsportal zum Kurs anmelden.

Kursbeschreibung und -inhalte:

Der Anwendung radioaktiver Stoffe kommt auf vielen Gebieten – z.B. Medizin, Industrie und Forschung – eine wichtige Rolle zu. Um Schaden von Mensch und Umwelt durch von radioaktiven Stoffen ausgehende ionisierende Strahlung infolge von Störmaßnahmen oder sonstigen Einwirkungen Dritter (SEWD) zu verhindern, müssen beim Umgang mit und bei der Beförderung von radioaktiven Stoffen Schutzmaßnahmen getroffen werden.

Die erforderlichen Schutzmaßnahmen sind in der im Februar 2020 beschlossenen Richtlinie für den Schutz gegen Störmaßnahmen und sonstige Einwirkungen Dritter beim Umgang mit und/oder bei der Beförderung von sonstigen radioaktive Stoffen (SEWD-Richtlinie sonstige radioaktive Stoffe – SEWD-RL) festgelegt. Seit dem 01.01.2021 ist diese Richtlinie von den zuständigen Aufsichtsbehörden sowohl bei Neu- oder Änderungsgenehmigungen als auch ggf. bei bestehenden Genehmigungen anzuwenden.

Die RL sieht u.a. vor, dass der Genehmigungsinhaber für den Umgang mit oder die Beförderung von sonstigen radioaktiven Stoffen mindestens eine Person innerhalb seines Verantwortungsbereiches mit Sicherungsaufgaben zu betrauen hat. Diese Person benötigt hierfür die erforderliche Fachkunde im Strahlenschutz für die Sicherung von sonstigen radioaktiven Stoffen (Modul SI). Sie kann durch die erfolgreiche Absolvierung eines Kurses erworben werden.

Folgende Themenbereiche werden behandelt:

  • Gesetzliche Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen des Strahlenschutzes
  • Gefahrenlage
  • Grundkonzepte der Sicherung
  • Sicherungsmaßnahmen
  • IT-Sicherheit

Der Kurs ST600 vermittelt die für den Erwerb des Moduls SI erforderlichen Inhalte und schließt mit einer Prüfung ab.