Angebote für Kinder und Jugendliche und Ferienangebote

Am Forschen hat jeder Spaß: Man kann etwas Neues ausprobieren, einen bestimmten Effekt erzielen und mit modernsten Geräten, mit neuen Technologien oder interessanten chemischen Stoffen umgehen. Experimente helfen dabei, naturwissenschaftliche-technische Theorien tiefgehender zu begreifen und zu hinterfragen.

Eltern-Kind-Webinare

Für Kinder bis Klasse 5 - gerne auch neugierige Kita-Kinder
Grundschule

Ihr Kind möchte zuhause mit Ihnen forschen und Sie suchen Ideen und Anregungen? Wir kommen digital zu Ihnen nach Hause und forschen mit Ihnen und Ihrem Kind gemeinsam zu wechselnden Themen. Für interessierte Kita-Kinder und Schulkinder bis Klasse 5. 

Die Termine finden monatlich dienstags um 15:30 Uhr statt und dauern eine Stunde (siehe Termine und Anmeldung). Wir forschen mit Alltagsmaterial, das jede Familie zu Hause hat. Eine Materialliste wird nach Anmeldung zugeschickt.

 

Termine 2022:

28. Februar Ein Blick in die Zukunft
14. März Abenteuer Raumfahrt, eine Show des DLR-School-Lab für Kinder der 4. und 5. Klasse
21. März Abenteuer Raumfahrt für Kinder bis Klasse 3
18. April Sinne und mehr...

 

Lampenbau­praktikum

Für Schüler*innen der Klassenstufe 9-11
LampenbauFTU Moritz Weber

In diesem mehrtägigen Praktikum baust du deine eigene Lampe.

Im ersten Abschnitt erklären wir dir die elektrischen Schaltungen und ihre lichttechnischen Funktionen (dimmen, Farbänderungen, etc.). Anschließend lötest du die Schaltung selbst und baust so die einzelnen Teile zusammen.

Im zweiten Abschnitt gestaltest du deinen eigenen Lampenschirm. Du entwirfst diesen auf dem Papier, setzt deinen Entwurf am PC um und schneidest zuletzt die Teile mittels eines Lasercutters aus einer Holz- oder Plexiglasplatte aus.

Nach Zusammensetzen der Einzelteile wird deine Lampe geprüft, sodass du sie zu Hause nutzen kannst.  

 

Termine für interessierte Schüler*innen:

31.07.2023 - 03.08.2023, jeweils 9 Uhr - 16:30 Uhr 

Digitaler Alltag: Mikrocontroller für zu Hause

Für Schüler*innen der Klassenstufe 10-13
FTU Hannah Erbes

Wie programmiere ich meine Uhr, mein Thermometer oder andere Geräte? Was steckt dahinter? Wie funkti-oniert eigentlich ein Computer? Was sind Mikrocontroller und wie werden sie genutzt? Wozu werden ICs, PCBs (Platinen) und 7-Segement-Anzeigen in unseren Alltagsgeräten benötigt und wie funktionieren sie?

In unserem mehrtägigen Ferienangebot lernst Du den Aufbau eines PCBs kennen und wirst deinen eigenen Mikrocontroller programmieren mit dem Ziel einen eigenen Wecker zu fertigen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Funktionsweise von Computern
  • Einführung und Theorie
  • Bestückung von Platinen
  • Programmieren
  • Kennenlernen von Sensoren
  • Bau eines eigenen Weckers
  • Optional: Einbau einer Temperaturanzeige

Termine für interessierte Schüler*innen:

6 Tage in den Osterferien:
03.04. - 06.04. und 11.04. - 12.04.2023,
jeweils 9 Uhr - 16:30 Uhr

Zur Anmeldung