Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Kinderforschungslabor

Frühes Forschen und Entdecken für Kinder. Alle Praktika sind halbtägig und finden von 09:00-12:30 Uhr statt.
Strom
Stromforscher/-innen bauen einen Sturmwarner
Forschen mit Kindern
Forschendes Lernen

 

Stromlabor (4.-6. Klasse)

Bei dem Praktikum „Stromlabor“ entdecken Schülerinnen und Schüler spielerisch den elektrischen Strom. Sie lernen den Stromkreis kennen und testen zum Beispiel selbstständig verschiedene Materialien auf ihre Leitfähigkeit und entwickeln eigene Schalter und Schaltungen. Zum Abschluss entwickeln und bauen die Kinder in Gruppen ein nützliches Gerät, eine Maschine oder ein Spiel. Hier können sie kreativ eigene Ideen umsetzen.
 
Die Schulklasse benötigt keine praktischen Erfahrungen, sollte sich aber bereits vorab mit dem Thema beschäftigt haben. Das Praktikum ist halbtägig.
 

 

Licht und Farbe (4.-6. Klasse)

Bei dem Praktikum „Licht und Farbe“ lernen Schülerinnen und Schüler die faszinierende Welt der Farben kennen. Verschiedene Stationen behandeln die Farbmischung bei Licht- und bei Druckerfarben, Experimente zum Strahlengang mit Prismen und Spiele mit Schattenfiguren. Wie kann man Farben und buntes Licht mischen und erzeugen? Wie kann man den Lichtstrahl lenken? Was gibt es bei den Schatten zu entdecken?
 
Sie bauen ein Spektroskop und erforschen in einer Dunkelkammer die Unterschiede zwischen verschiedenen Leuchtkörpern erkennen. Jedes Kind kann am Ende sein eigenes Spektroskop mit nach Hause nehmen.
 
Die Schulklasse benötigt keine praktischen Erfahrungen, sollte sich aber bereits vorab mit dem Thema beschäftigt haben. Das Praktikum ist halbtägig.